Neuigkeiten

Nächste Termine

Vortrag: Quo vadis - Meerwasseraquaristik?

Vortrag: Quo vadis - Meerwasseraquaristik?
Vortrag: Quo vadis - Meerwasseraquaristik?
Vortrag: Quo vadis - Meerwasseraquaristik?
Datum: 
Mi. 25. Mai 2016 - 20:00 - 22:00
Referent: 
Christoph Klose



Meerwasseraquaristik – ein faszinierendes und vielschichtiges Hobby, das vor allem in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren hat.

 

Galt es vor ca. 40 Jahren noch als hohe Kunst, Steinkorallen, insbesondere Acropora-Arten dauerhaft zu pflegen, so hat sich das Bild der heutigen Riffaquaristik deutlich gewandelt. 

Ein tieferes Verständnis der biologisches Zusammenhänge , optimierte Strömungs- und Beleuchtungstechnik, verbesserte Wasseraufbereitung und die Option,  Korallen und andere Riffbewohner gezielt mit Spurenelementen und Nährstoffen zu versorgen, ermöglichen es nicht nur eine große Bandbreite klein- und großpolypiger Steinkorallen erfolgreich zu halten, sondern auch viele vormals als unhaltbar geltende Arten wie z.B. azooxanthellate Korallen sowie Wirbellose und Fischarten mit besonderen Nahrungsansprüchen. 

Mit Sorgfalt und dem entsprechenden Fachwissen gelingt es immer mehr engagierten Meeresaquarianern Korallen und Fische nicht nur langfristig zu pflegen, sondern auch nachzuzüchten.

 

Doch obwohl es sich bei dem Großteil der  in heutigen Riffbecken wachsenden Stein- und Weichkorallen um aquariengezogene Ableger  handelt  und auch im Handel inzwischen immer mehr Korallenfisch-Nachzuchten zu finden sind,  ist die Natur noch immer eine wesentliche Ressource für die Meerwasseraquaristik, eine Ressource, die von Jahr zu Jahr knapper und kostbarer wird. Gerade werden Riffe wieder weltweit von einer neuen Korallenbleiche heimgesucht und  noch ist nicht abzusehen, wie dies enden wird. Welche Konsequenzen wird die Zerstörung der Riffe für die Meerwasseraquaristik langfristig haben?

 

In seinem Vortrag unternimmt Christoph Klose, engagierter Meerwasseraquarianer seit vielen Jahren, einen Streifzug durch die Entwicklung  der Meerwasseraquaristik der letzten 40 Jahren,  zeigt aber auch auf, wohin die Reise möglicherweise noch gehen wird, welchen Herausforderungen sich Meerwasseraquarianer in Zukunft stellen müssen und wie Hobbyisten und Riffliebhaber zumindest ein kleines Stück dazu beitragen können, das einmalige Ökosystem der Riffe zu bewahren."

 

AWO-Heim

Friedrich-Ebert-Straße 6

97230 Estenfeld

Börse 2015

Börse 2015
Börse 2015
Datum: 
So. 08. Nov 2015 - 12:00 - 15:00
Referent: 
Peter Grebner

Am 8. November 2015 von 12:00 - 15:00 Uhr veranstalten wir,die Aquarien- und Terrienfreunde Estenfeld e.V., unsere 7. Aquaristik- und Terraristikbörse in der Mehrzweckhalle Weiße Mühle in Estenfeld bei Würzburg.

Diese ist mit ca 1200m² Verkaufsfläche die größte ihrer Art in ganz Nordbayern und zieht Aussteller und begeisterte Besucher aus allen benachbarten Bundesländern an. Zum Angebot gehören:

  • Nachzuchten von Süßwasserfischen und Wirbellosen
  • Nachzuchten von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen
  • Wasserpflanzen sowie Korallen
  • gebrauchtes Zubehör für die verschiedenen Bereichen der Vivaristik

Anbieter:

Um auf unserer Börse als Anbieter aufzutreten füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.
Eine Liste der Anbieter findet sich zu gegebener Zeit : Stockliste zur Aquaristik- und Terraristik-Börse.

Ort:
Mehrzweckhalle
Weiße Mühle 1
97230 Estenfeld

Börse 2014

Datum: 
So. 28. Sep 2014 - 12:00 - 16:00

Am 28. September von 12:00 - 16:00 Uhr veranstalten wir, die Aquarien- und Terrienfreunde Estenfeld e.V., unsere 5. Aquaristik- und Terraristikbörse in der Mehrzweckhalle Weiße Mühle in Estenfeld bei Würzburg.

Diese ist mit 800m² Verkaufsfläche die größte ihrer Art in ganz Nordbayern und zieht Aussteller und begeisterte Besucher aus allen benachbarten Bundesländern an. Zum Angebot gehören:

  • Nachzuchten von Zierfischen, Meerwasserfische und Wirbellose
  • Nachzuchten von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen
  • Wasserpflanzen sowie Korallen
  • gebrauchtes Zubehör für die verschiedenen Bereichen der Vivaristik
  • Infostände von verschiedenen Arbeitskreisen und Interessengruppen aus dem VDA und der DGHT

Anbieter:

Um auf unserer Börse als Anbieter aufzutreten füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.
Eine Liste der Anbieter findet sich auf der Stockliste zur Aquaristik- und Terraristik-Börse.

Ort:
Mehrzweckhalle
Weiße Mühle 1
97230 Estenfeld

Börse 2013

Datum: 
So. 06. Okt 2013 - 12:00 - 16:00

Am 6. Oktober von 12:00 - 16:00 Uhr veranstalten wir, die Aquarien- und Terrienfreunde Estenfeld e.V., unsere 5. Aquaristik- und Terraristikbörse in der Mehrzweckhalle Weiße Mühle in Estenfeld bei Würzburg.

Diese ist mit 800m² Verkaufsfläche die größte ihrer Art in ganz Nordbayern und zieht Aussteller und begeisterte Besucher aus allen benachbarten Bundesländern an. Zum Angebot gehören:

  • Nachzuchten von Zierfischen, Meerwasserfische und Wirbellose
  • Nachzuchten von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen
  • Wasserpflanzen sowie Korallen
  • gebrauchtes Zubehör für die verschiedenen Bereichen der Vivaristik
  • Infostände von verschiedenen Arbeitskreisen und Interessengruppen aus dem VDA und der DGHT

Anbieter:

Um auf unserer Börse als Anbieter aufzutreten füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Ort:
Mehrzweckhalle
Weiße Mühle 1
97230 Estenfeld

AnhangGröße
Börsenordnung102.44 KB
Börsenanmeldung51.51 KB

Börse 2012

Börse 2012
Börse 2012
Börse 2012
Datum: 
So. 07. Okt 2012 - 12:00 - 16:00

Am 7. Oktober  von 12:00 - 16:00 Uhr veranstalten wir, die Aquarien- und Terrienfreunde Estenfeld e.V., unsere 4. Aquaristik- und Terraristikbörse in der Mehrzweckhalle Weiße Mühle in Estenfeld bei Würzburg.

Diese ist mit 800m² Verkaufsfläche die größte ihrer Art in ganz Nordbayern und zieht Aussteller und begeisterte Besucher aus allen benachbarten Bundesländern an. Zum Angebot gehören:

  • Nachzuchten von Zierfischen, Meerwasserfische und Wirbellose
  • Nachzuchten von Reptilien, Amphibien und Wirbellosen
  • Wasserpflanzen sowie Korallen
  • gebrauchtes Zubehör für die verschiedenen Bereichen der Vivaristik
  • Infostände von verschiedenen Arbeitskreisen und Interessengruppen aus dem VDA und der DGHT

Die komplette Liste der Angebotenen Tiere findest du auf unserer Stockliste.

Anbieter:
Um auf unserer Börse als Anbieter aufzutreten füllen Sie bitte das Anmeldeformular am Seitenende aus und schicken dieses ausgefüllt und unterschrieben an:
Thomas Treutlein
Rotkreuzstr. 1
97291 Thüngersheim
Telefon: 0151-11208341

Ort:
Mehrzweckhalle
Weiße Mühle 1
97230 Estenfeld

AnhangGröße
Börsenordnung102.44 KB
Börsenanmeldung59.86 KB

Busausflug: Wilhelma

Busausflug: Wilhelma
Busausflug: Wilhelma
Busausflug: Wilhelma
Datum: 
Sa. 09. Jul 2011 - 07:00 - 19:00

Am 09.07.2011 ist es wieder so weit. Wir laden euch zu unserem diesjährigen Vereinsausflug nach Stuttgart in den Zoologisch-Botanischen Garten, Wilhelma ein.

Wir treffen uns, um 07:00 Uhr, am Parkplatz der "Weissen Mühle" in Estenfeld. Nach einer ca. 2 stündigen Busfahrt kommen wir gegeb 9:00 Uhr bei der Wilhelma an.

Während der ein oder andere bereits den Zoo erkundet, stehen um 12:00 Uhr und 13:30 Uhr Führungen "Hinter die Kulissen" verschiedener Themenhäuser an. Es stehen folgende Themenhäuser zur Auswahl:

  • Aquarium
  • Terrarium
  • Amazonienhaus

Jede Führung ist auf 20 Personen beschränkt und kostet 6€ pro Teilnehmer. Mindestalter 10 Jahre! Jeder kann maximal an 2 Führungen teilnehmen. Bitte gebt bei der Anmeldung verbindlich an, welche Führung ihr buchen wollt. Die Führungen werden vor Ort bezahlt.

Gegen 17:00 Uhr werden wir dann wieder zur Heimreise antreten.

Kosten für den Ausflug inkl. Busfahrt und Eintritt:
Mitglieder:

Erwachsene: 5 €
Kinder bis 14 Jahre: 3 €

Nicht-Mitglieder können auch wieder mitfahren und zahlen:

Erwachsene: 10 €
Kinder: 6 €

Bitte meldet euch bis zum 13.06.2011 bei Familie Hartmann an:

hartmann@aqua-est.de oder 0931/35811597.

Die Anmeldung ist nur mit vollständigem Zahlungseingang auf dem Vereinkonto gebucht und der Platz reserviert.

Wichtig sind die Vor- und Zunamen aller Teilnehmer und Alter der Kinder (bitte bei der Anmeldung angeben). Wir freuen uns bereits heute auf einen schönen gemeinsamen Tag mit euch!

2. Terraristiktag des Bezirk 11

2. Terraristiktag des Bezirk 11
2. Terraristiktag des Bezirk 11
2. Terraristiktag des Bezirk 11

Im letzten Jahr haben wir im Rahmen unserer Terraristikausstellung im Botanischen Garten der Universität Würzburg zum ersten mal einen Terraristiktag mit Vorträgen rund um die Terraristik ausgerichtet. Nachdem diese Veranstaltung gut angenommen wurde, wird es dieses Jahr eine Neuauflage geben.

Am 27.03.2011 laden wir alle Terrarianer und Interessierten zu zwei Vorträgen und einem Workshop ein. Der Botanische Garten stellt uns freundlicherweise wieder den Hörsaal in den Schaugewächshäusern zur Verfügung. Dadurch kann man in den Pausen fachsimplen und sich von der Botanik, für das eigene Terrarium, inspirieren lassen.

10:00 Uhr: 4m² Afrika zwischen Wohnzimmer und Wintergarten - Martin Truckenbrodt

12:00 Uhr: Mittagspause

13:00 Uhr: Surinam – bei Tapir, Kaiman und D.tinctorius - Harald Divossen

15:00 Uhr: Workshop: Das Kleben eines Glasterrariums - Aquarienbau Kurowski
(Anmeldung zwingend erforderlich)

Wir freuen uns darauf euch dort begrüßen zu dürfen.

2. Aquaristik- und Terraristikbörse

2. Aquaristik- und Terraristikbörse
2. Aquaristik- und Terraristikbörse
2. Aquaristik- und Terraristikbörse
Datum: 
So. 03. Okt 2010 - 13:00 - 17:00

Diese Börse ist schon vorbei!
Hier geht es zur aktuellen Börse...

Nachdem unsere Aquarien- und Terrarienbörse im letzten Jahr mit über 1.000 Besuchern ein totaler Erfolg war, wird es selbstverständlich auch dieses Jahr wieder eine Börse geben. Natürlich haben wir es uns zum Ziel gemacht sowohl den Ausstellern als auch den Besuchern, aus Würzburg und dem weiteren Umkreis, dieses Jahr noch mehr zu bieten. Daher werden  dieses Jahr auf bis zu 1.000 qm Süßwasser- und Meerwassertiere sowie Wirbellose und Wasserpflanzen, Terrarientiere aller Art und gebrauchtes Zubehör sowie Futter (auch Futtertiere) für die Aquaristik und Terraristik zum Kauf angeboten.

Die Anmeldung zur Börse ist ab sofort möglich. Um sich anzumelden bitte das Formular am Seitenende herunterladen, ausfüllen und uns schicken:

Aquarien- und Terrarienfreunde Estenfeld e.V.
Thomas Treutlein
E-Mail: thomas.treutlein@aqua-terra-est.de

Die geltende Börsenordnung ist auch am Seitenende zu finden.

Auf der Börse wird voraussichtlich folgendes geboten:

  • Süßwasserfische, -pflanzen, -dekoration
  • Meerwasserfische, Korallen, Dekoration, Zubehör
  • Reptilien, Amphibien, Insekten, Pflanzen, Futtertiere, Zubehör
  • u.v.m.
  • Fachkudige Beratung
  • Für das Leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein
  • Vorläufige Stockliste

Eintritt:

  • Erwachsene: 1,00 €
  • Kinder und Jugendliche (unter 16 Jahren): kostenlos

Ort:
MZH an der Weißen Mühle
Weiße Mühle 1
97230 Estenfeld

AnhangGröße
Börsenanmeldung54.38 KB
Börsenordnung102.44 KB

Bus-Ausflug ins Reptilium Landau

Bus-Ausflug ins Reptilium Landau
Bus-Ausflug ins Reptilium Landau
Bus-Ausflug ins Reptilium Landau
Datum: 
So. 18. Jul 2010 - 20:00

Am 18.07.2010 ist es wieder so weit. Wir laden euch zu unserem diesjährigen Vereinsausflug nach Landau/Pfalz in das Reptilium, dem größten Reptilienzoo Deutschlands ein.

Wir treffen uns wie gewohnt am Parkplatz der „Weissen Mühle“ in Estenfeld. Hierzu findet euch bitte bis 7.00 Uhr dort ein. Nach einer ca. 3-stündigen Busfahrt kommen wir etwa um 10.00 Uhr am Reptilium an, wo wir zur Stärkung in der Tropenhalle ein exklusiv für uns angerichtetes Frühstücksbuffet einnehmen werden.

Während der ein oder andere bereits das Reptilium erkundet, steht jedem frei bis 13.00 Uhr gemütlich zu frühstücken.

Um ca. 13.00 Uhr werden wir, in drei Gruppen aufgeteilt, eine Führung durch die Anlagen des Zoos genießen.

Während des gesamten Aufenthaltes ist es möglich an einem Quiz rund ums Reptilium teilzunehmen und tolle Sachpreise zu gewinnen.

Gegen 17.00 Uhr werden wir dann wieder zur Heimreise antreten. 

Kosten für den Ausflug inkl. Frühstücksbuffet, Busfahrt, Eintritt und Führung: 
Mitglieder:

    Erwachsene: 13,- € 
    Kinder bis 14 Jahre: 8,- € 

Nicht-Mitglieder können auch wieder mitfahren und zahlen:

    Erwachsene: 18,- € 
    Kinder: 11,- € 

Bitte meldet euch bis zum 05. Juli bei Jennifer und Michel Hartmann unter hartmann@aqua-est.de oder 0931/35811597.

Die Anmeldung ist nur mit vollständigem Zahlungseingang verbucht und der Platz reserviert. 

Wichtig sind die Vor- und Zunamen aller Teilnehmer und Alter der Kinder (bitte angeben).

Wir freuen uns bereits heute auf einen schönen gemeinsamen Tag mit euch!

Familien-Picknick mit Insektenfang

Familien-Picknick mit Insektenfang
Familien-Picknick mit Insektenfang
Familien-Picknick mit Insektenfang
Datum: 
So. 06. Jun 2010 - 11:00 - 15:00

Bei schönem Wetter wollen wir uns mit euch, liebe Familien und Interessierte des Vereins, im Kitzinger Klosterforst zu einem Picknick der anderen Art treffen. Wir möchten ein schönes Picknick-Buffet aufbauen und einen schönen gemeinsamen Sonntag verbringen.

Jeder sollte etwas zum Buffet beitragen sodass wir alle satt und gestärkt für den Fang von den Insekten sind. Bringt bitte soviele Decken, Klapptische, Klappstühle, Fangnetze, Becherlupen, Faunaboxen und alles was man als Freizeitbiologe so braucht mit.

Wir treffen und um 11.00 Uhr am Klosterforst an der Panzerstraße. (Dort, wo die Tümpelexcursion war.)

Anmeldung
Bitte meldet euch im Forum an. (Nicht nur für Vereinsmitglieder!)

Inhalt abgleichen